Filografie

Während der handwerklichen Arbeit sollen die Teilnehmerinnen ihr Selbstwertgefühl stärken und aus dem Alltag herauskommen, um in sich selbst zu kehren und sich selbst wieder zu finden. Sie sollen Aggressionen los werden und sich bei der Kunstarbeit entspannen. Durch diese Kunstarbeit soll das Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlicher, ethnischer, kultureller oder religiöser Prägung gestärkt werden,mögliche Vorurteile abgebaut und das gesellschaftliche Leben attraktiver gestaltet werden. Für die Erstellung der Bilder mit Nägeln und Drähten werden in den Workshops die Grundmethoden der Filografie erlernt. Am Ende des Projekts werden die Bilder ausgestellt.